WFW SPECIAL

Bed & Breakfast: "Wiener Balkan-Roulette"

 

Das Wiener Festwochen-Stadtreisebüro "B&B" bietet Ihnen die einzigartige Möglichkeit, eine/n oder einige echte/n Wiener AusländerInnen mit ex-jugoslawischer Herkunft (also dem "Migrationshintergrund") "hautnah" zu erleben und bei bzw. mit ihm/ihr/ihnen einen Abend und vielleicht auch noch eine Nacht und den nächsten Morgen zusammen zu verbringen!

 

Wenn Sie also Ihre Länder-, Sprachen-, Küche-, Musik-, Schliwowitz- und Bräuchekenntnisse überprüfen und Ihre potenziellen Vorurteile einmal ordentlich in Frage stellen wollen, begeben Sie sich auf die Reise in die Wiener Balkannacht zu Ihren völlig unbekannten GastgeberInnen. Erleben Sie eine echte Überraschung, an die Sie sich vielleicht sehr lange erinnern werden!

 

Alle Gäste nehmen abschließend an unserer großen Tombola statt.

 

Unsere Leistung
1) Vermittlung eines Gastgebers/einer Gastgeberin/einer Gastgeberfamilie nach dem "Balkan-Roulette"-Prinzip (der Zufall entscheidet also darüber, bei wem Sie landen)
2) Abendessen bei dem/der/den GastgeberIn/nen (Menü und Uhrzeit unbekannt; bitte keine überzogenen Erwartungen, da alles von freiem Willen des/der GastgeberIn abhängig ist!)
3) Einsicht in das Privatleben des Gastgebers/der Gastgeberin bzw. seiner/ihrer Familie
4) Unterhaltung auf Deutsch (Qualität und Dauer: keine Haftung!)

 

Fakultative Inhalte
1) Übernachtung (die Schlafmöglichkeit hängt davon ab, was von dem/der GastgeberIn angeboten wird: Bett, ausziehbares Sofa, Fußbodenmatratze....)
2) Gemeinsames Trinken, Foto-Alben-Anschauen, Fernsehen, Kartenspielen, Singen, mit Kindern Hausübung machen, Kochen, Schweigen usw. (Eigene Verantwortung!)
3) Frühstück (im Fall, dass die GastgeberIn/nen selbst frühstücken, sonst nicht; Menü und Uhrzeit unbekannt)

 

Termine
Freitag, den 27.5.2010.
Samstag, den 28.5.2010.
Freitag, den 4.6.2010.
Samstag, den 5.6.2010.

 

Preis
Wiener Festwochen Eintrittspreis

 

Hinweise!
Der Preis versteht sich inklusive aller Steuer und Abgaben und wird im Falle eines eigenwilligen Rücktritts des Gastes oder des/der GastgeberIn NICHT erstattet. Der Veranstalter hat sich nach bestem Wissen und Gewissen bemüht, die besten GastgeberInnen zu finden. Da er weder für den Geschmack des Gastes und des/der Gastgeberin noch für ihre Empfindlichkeiten oder enttäuschte Erwartungen die Verantwortung übernehmen kann und will, so wird vorgegangen wie beschrieben: Siehe Rücktrittsmöglichkeit. In Rücktrittsfall ist also die künstlerische Intervention leider nicht gelungen, was mit dem Angebot nichts zu tun hat!

 

Unterkünfte
Wiener Wohnung (Kategorie A bis D). Die Ausstattung ist unbekannt und kann nicht beanstandet werden (also wenn WC am Gang, dann WC am Gang). Die Sauberkeit liegt in ausschließlicher Verantwortung des/der GastgeberIn.

 

Qualität der Leistungen: Haftung des Veranstalters
Die Schlafmöglichkeiten, Essensqualität, Getränkeauswahl, Unterhaltungsangebote usw. sind außerhalb der Einwirkungsmöglichkeiten des Wiener Festwochen-Reisbüros "B&B" und es übernimmt keinerlei Verantwortung für egal aus welchem Grund entstandene Schäden und Mängel.

 

Rücktrittsmöglichkeit
Wenn Ihnen als Gast die Wohnung, Art usw. Ihres Gastgebers/Ihrer Gastgeberin aus welchem Grund auch immer nicht gefällt, oder wenn Sie Ihrem/Ihrer GastgeberIn aus welchem Grund auch immer nicht gefallen, dann haben beide Seiten eine Rücktrittsmöglichkeit. In diesem Fall wird der Veranstalter informiert und der Gast verlässt die Wohnung des/der Gastgebers/in/nen. Dadurch entstehen keine Schadenersatzansprüche gegenüber dem Veran­stalter.

EX-JUGOSLAWINNEN IN WIEN

 

Seit 40 Jahren sind sie hier. Leben und arbeiten in Wien, verdienen im Schnitt weniger und leisten mehr. Die Gastfreundschaft schreiben sie groß. Laut sind sie und wenn sie aufkochen riecht es im ganzen Stiegenhaus. Früher versammelten sie sich in den so genannte Gastarbeiterklubs (der älteste heute noch funktionierende befindet sich in der Praterstraße 9 und heiß "Einheit"/Jedinstvo. Heute geht es in eines von 600 "gastronomischen Objekten mit Migrationshintergrund".

 

Träumen nicht auch Sie von Feiern mit Posaune und Trompete, durch die Lufte wirbelnden Jugos und aufgemotzten BMWs?

 

Lassen Sie sich bewirten, als wären Sie nahe Verwandte oder Freunde. Vielleicht schlafen Sie im bequemen Ehebett ein, auf einer Matratze im Vorzimmer, in einem Schlafsack vor dem riesigen LCD-Fernseher oder horen einfach nur den von Fernweh strotzenden Erzählungen Ihrer neuen Bekannten zu, bis es Frühstück gibt?

BUCHEN SIE JETZT, GEWINNEN SIE SPÄTER

 

Um Ihren Aufenthalt an Wiener Festwochen-Stadtreisebüro "B&B" zu buchen und sich an unserer Tombola zu beteiligen, besuchen Sie bitte www.festwochen.at, oder schicken Sie ein E-Mail an kartenbuero@festwochen.at.

 

Bed and Breakfast Bed and Breakfast Bed and Breakfast Bed and Breakfast Bed and Breakfast Bed and Breakfast Bed and Breakfast Bed and Breakfast Bed and Breakfast Bed and Breakfast Bed and Breakfast Bed and Breakfast Bed and Breakfast Bed and Breakfast Bed and Breakfast

SPIEL DER IDENTITÄTEN

 

Zum Abschluss, in Fest für alle: eine Tombola, eine Lotterie der Identitäten. Nur der Hauptgewinn ist zu kostbar, um ihn zu verlosen. Da zählt allein das Wissen.

 

Die Fragen schreibt der Staat aus und wer sie richtig beantwortet, kann vielleicht sogar österreichischer Staatsbürger werden. Wer verliert, geht mit einem Wasserkocher nach Hause.

 

Tombola

HOTLINE: +43 (0)664 22589 09

 

LOOS-Haus
Michaelerplatz 3, A-1010 Wien, Österreich

 

Wiener Festwochen
Lehargasse 11, 1060 Wien, Österreich
Fax: +43 (0)1 589 22 49
E-mail: kartenbuero@festwochen.at

 

 

DANK AN:

 

Hor "29. novembar", Slavooy Zhizheq Jr, Goran Novakovic, Zorana Janjic, Mira Turba, Zdravko Cirkovic, Nemanja Pavlovic, Antonia Dika, Michael Kalivoda, Martin Hollweger, Export Import Tunes, Café BOEM & potentiell 300 000 Gastgeber.